LENA

Internationaler Treffpunkt und Beratungsstelle für Frauen, die in der Prostitution arbeiten, und deren Freundinnen




Charkater der Beratungsstelle

Beratungsstelle mit den Standbeinen:
Prävention von Hiv/Aids und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten, Beratung, Begleitung, Betreuung, Vermittlung und aufsuchende Sozialarbeit.

Zielsetzung

Hilfsangebote und Untersützung für Frauen, die in der Prostitution arbeiten/gearbeitet haben und vielfältige Problemlagen zu bewältigen haben.
Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen für Menschen, die in der Prostitution arbeiten, Prävention im Gesundheitsbereich, insbesondere STD´s (sexuell transmitted deseases)

Tätigkeitsfelder

Niedrigschwellige, lebensweltorientierte und aufsuchende Sozialarbeit
Beratung und Begleitung bei rechtlichen und sozialen Problemen
Wöchentliche Sprechstunde der Sozialarbeiterin am Linzer Gesundheitsamt
Informationen zu Hiv, Aids und anderen STD´s, sowie deren Vermeidung
Zielgruppenspezifiische Präventionsarbeit - Gratisabgabe von Kondomen, Gleitgel und Infobroschüren zu "safer work" u.a.
Freizeit- und Gruppenangebote: Deutschkurse, Shiatsu, Cafe, Ausstellungsbesuche u.a.
Informationen zu aktuellen Themen: Recht, Versicherung, Steuern ...
Lobbyarbeit: Vorträge, Workshops, Equete im oö Landtag im März 2000 u.a.
Vernetzung und Zusammenarbeit mit internationen Beratungsstellen und Organisationen für Huren/Stricher
Teilnahme an internationalen Kongressen und Tagungen zum Thema Prostitution sowie Hiv/Aids u.a.

Zielgruppen

Frauen, die in der Prostitution arbeiten oder gearbeitet haben:
unabhängig ob sie legal (registriert), illiegal, freiwillig oder unfreiwillig in der Prostitution arbeiten,
unabhängig ihrer Nationalität bzw. ihres Herkunftlandes
Für Stricher Info- und Beratung durch Sozialarbeiterin möglich, dies gilt auch für Freier/KundInnen, die wir in bezug auf Prävention von STD´s ebenfalls als Zielgruppe wahrnehmen.

Inanspruchnahme unserer Angebote

Freiwillig, anonym und kostenlos
Kontakte über aufsuchende Arbeit durch Sozialarbeiterin
Zu den Beratungszeiten, sowie nach Vereinbarung
Durch Vermittlung von anderen Sozialeinrichtungen
Ausstig aus dem Beruf Prostituion ist nicht Beratungsbedingung, LENA ist KEIN Ausstiegsprojekt

Adresse/Erreichbarkeit

Steingasse 25/2 , A-4020 Linz
Fon: 0 732 / 77 55 08
Fax: 0 732 / 77 55 08/14
E-Mail: helga.ratzenboeck@caritas-linz.or.at

Öffnungszeiten:

Montag. 14.00h - 15,00h
Dienstag: 10.00h - 12.00h
Mittwochen: 10.00h - 12.00h
Donnerstag: 10.00h - 12.00h und 16.00h - 18.00h


ZURÜCK